Schröder-Haus

K121

Zeichnen und Malen
Menschen – Pflanzen – Gegenstände

Der Kurs vermittelt die Grundlagen im Zeichnen, Fortgeschrittene können auch aquarellieren. – Bitte Stifte, Zeichenblock und Knetgummi mitbringen.
Leitung: Maja Issing, Malerin
Gebühr: € 78,–

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

K132

20.3. – 17.7., montags, 9.30 bis 11.30 Uhr, 13x
(außer 10.4.,17.4.,1.5., 5.6. und 12.6.)

K122

Ikebana im Frühling

für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit wenigen Materialien holen wir den Zauber des Frühlings in unsere Wohnung

Bitte mitbringen: Blumenschere, kleines Küchenmesser und ein Handtuch. Falls vorhanden, bringen Sie für den ersten Abend bitte eine Shokwa-Schale (Schale mit Fuß) mit und einen passenden Steckigel. Anfänger können Zubehör auch am ersten Abend erwerben.

Leitung: Marianne Schmitt, Ikebana-Lehrerin

Gebühr: € 50,– inkl. Blumen

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

20.3. – 3.4., montags, 19.30 bis 21.45 Uhr, 3x

K123

Malen mit Acrylfarben – Experimentelle Malerei

Dieser Kurs bietet Raum zur kreativen Entfaltung und zur Entwicklung des eigenen malerischen Ausdrucks. Im experimentellen Tun entdecken wir vielfältige bildnerische Möglichkeiten. Gezielte Themenstellung, Übungen zur Farben- und Formenlehre und gemeinsame Bildbesprechungen unterstützen die individuelle Arbeit am Bild. – Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Bitte mitbringen: Acrylfarben in rot, gelb, blau, schwarz und weiß, Papier DIN A 3 oder DIN A 2, evtl. Keilrahmen, diverse Borsten-Pinsel, Plastikbecher in verschiedenen Größen, Lappen, Malkittel.

Leitung: Roswitha Vogtmann, Dipl.-Malerin, Kunstlehrerin

Gebühr: € 78,–

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

23.3. – 20.7., donnerstags, 18.00 bis 19.30 Uhr, 13x

(außer 13.4., 20.4., 25.5., 8.6. und 15.6.)

K124

Filzen: Schönes für den Ostertisch

Mit Vorfreude auf den schönen geschmückten Ostertisch filzen wir Osterhasen und Lämpchen (die auch als Eierwärmer dienen können). Sie finden ihren Platz im dazu passenden Nest. Wir filzen die Dinge aus Wolle mit Hilfe von fein duftender Lavendel-Oliven-Seife und unseren Händen.

Mit der Filznadel schmücken wir unsere Teile aus, Blümchen oder Muster, auch die Augen für die Tiere filzen wir damit. Wer mag kann auch Ostereier mit Wolle verzieren - Gerne können auch eigene Ideen umgesetzt werden.

Bitte mitbringen: Schüssel 20 - 25 cm Durchmesser, Kernseife oder Olivenseife, vier Handtücher, Noppenfolie 50 X 50 cm, Wasserkocher falls vorhanden

Leitung: Rita-Maria Weimann

Gebühr: € 40,– + Materialgeld

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

2.4., Sonntag, 10.00 bis 18.00 Uhr, 1x

K125

Filzen: Es blüht, das Frühjahr erwacht!

Es blüht auf Schals, Windlichtern und wir filzen Blumen, Schneeglöckchen, Tulpen, Osterglocken als Dekoration und Krokusse blühen nicht nur draußen in der Natur, sondern erwachen durch unsere Hände zum „Leben". Wir filzen aufwendige Einzelblüten und Dekoration für Tisch oder zum Anstecken. Wir filzen sie auch auf Windlichter wo sie sich entlang ranken (evtl. Glas mitbringen!) oder wir gestalten Seidenschals in Nuno-Filz-Technik mit Blüten, gerne auch andere Motive.

Bitte bei Anmeldung angeben, wenn Sie einen Schal filzen wollen.

Bitte mitbringen: Schüssel 20 - 25 cmDurchmesser, Kernseife oder Olivenseife, vier Handtücher, Wasserkocher falls vorhanden, Noppenfolie 50 X 50 cm

Für Schals: Geschirrhandtuch, Noppenfolie 200 X 50 cm

Leitung: Rita-Maria Weimann

Gebühr: € 40,– + Materialgeld

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

23.4., Sonntag, 10.00 bis 18.00 Uhr, 1x

K126

Filzen: Steine als dekorative Kissen / Katzenhöhle

Die Faszination von Steinen greifen wir im Filz auf und geben sie durch unterschiedliche Naturtöne der Wolle wieder. Gefüllt mit Dinkelspelz entsteht eine tolle Sitzgelegenheit bzw. Meditationskissen, ungefüllt mit Öffnung kann es auch eine Katzenhöhle (-korb) werden. Alternativ können Sie auch ein buntes Sitzkissen oder eine Tasche filzen. (Bei Anmeldung bitte angeben)
Der Umgang mit weicher Wolle und kräftigen Farben, mit warmem Wasser und duftender Olivenseife weckt alle Sinne. Musterstücke in unserer Vitrine im Keller!

Bitte zwei große Handtücher, ein Geschirrtuch, Kern- oder Olivenseife, Schüssel (ca. ø 20 cm), Nähzeug und – falls vorhanden – Wasserkocher mitbringen.

Leitung: Rita-Maria Weimann

Gebühr: € 45,– + Materialgeld

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

7.5., Sonntag, 9.00 bis 18.00 Uhr, 1x

 

K127

Keramik: Feuer und Erde

Genießen Sie die Freude kreativ zu sein, selbst etwas zu gestalten und eigene Ideen umzusetzen. Schmückendes für den Garten oder Balkon, wie Pflanzgefäße, Gartenkugeln, Stelen oder Skulpturen sowie Zier- oder Gebrauchsgegenstände, werden unter Anleitung gefertigt. Das Material „Ton" verleiht dann dem Objekt den künstlerischen Ausdruck.

Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Mitzubringen: Schürze und für Samstag etwas zum Essen für die gemeinsame Mittagspause

Ort: Keramikwerkstatt Evelyn Detzer, Dr. Onymus-Str. 56, 97080 Würzburg

Leitung: Evelyn Detzer
Gebühr: € 80,– + Material- und Brennkosten (€ 7,– pro kg)

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

12.5., Freitag, 18.00 bis 21.00 Uhr
13.5., Samstag, 9.00 bis 17.00 Uhr
und ein Glasurtermin nach Vereinbarung, 3x

 

K128

Augen-Blicke – Ein Fotokurs

Der Fotokurs richtet sich nicht nur an (Hobby-)Fotografen, sondern auch an Kunst- und Naturliebhaber sowie an alle, die ihre Umgebung einmal mit anderen Augen betrachten wollen. In diesem Fotorundgang lädt der Kameramaler und Künstler Holger Petersen mit Schwerpunkt „Abstrakte Fotografie" Sie ein, an seinen „Augenblicken" teilzuhaben und neue, faszinierende Einblicke in eine Ihnen bekannte Umgebung zu entdecken. Er wird Ihnen zeigen, wie Sie selbst interessante Blickwinkel finden und daraus auch Fotos gestalten können. Es geht dabei nicht um fototechnische Methoden, sondern um die „Arbeit" mit den Augen. Deshalb sind Fotoapparate auch nicht zwingend erforderlich.

Leitung: Holger Petersen, Künstler, Schwerpunkt Abstrakte Fotografie

Gebühr: € 9,–

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

17.5., Mittwoch, 17.00 bis 19.00 Uhr, 1x

K129

Ikebana im Sommer

für Anfänger und Fortgeschrittene

Wir schöpfen aus der großen Fülle der Natur und erstellen u. a. ein Wasserarrangement und ein kleines Landschaftsarrangement.

Mitzubringen: Blumen- und Gartenschere, Handtuch, flache Moribana-Schale und zwei Steckigel. Zubehör kann auch am ersten Kursabend erworben werden.

Leitung: Marianne Schmitt, Ikebana-Lehrerin

Gebühr: € 50,– inkl. Blumen

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

3.7. – 17.7., montags, 19.30 bis 21.45 Uhr , 3x

Töpfern für Eltern mit Kindern

Osterei und Osterhase, Frühling

Zu Ostern töpfern wir österliche Motive: Ostereier, die wir aufwändig mit Verzierungen und mit buntem Glas schmücken, einen Osterhasen, der im grünen Gras sitzt. Dies lässt sich besonders gut mit braunem und grünem Glas umsetzen.

Vielleicht bringt Ihr auch noch bunte Blumen zum Erblühen.

Bitte unempfindliche Kleidung, buntes Glas, Flaschen, Glasnuggets oder -murmeln mitbringen.

Leitung: Rita-Maria Weimann

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

F59

Für Eltern und Kinder ab 3 Jahren

Gebühr: € 21,– (1 Erw. + 1 Kind / € 7,– weitere Person) + Material n. Verbrauch

26.3., Sonntag, 9.00 bis 12.30 Uhr, 1x

F60

Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren

Gebühr: € 27,– (1 Erw. + 1 Kind / € 9,– weitere Person) + Material n. Verbrauch

26.3., Sonntag, 12.30 bis 17.00 Uhr, 1x

Filzen für Eltern mit Kindern

Schönes für den Ostertisch, Ostereier und Frühlingswindlichter filzen wir heute aus feiner Wolle. Schon beim schöpferischen Tun, freuen sich Augen und Hände.

Bitte zwei Handtücher mitbringen.

Leitung: Rita-Maria Weimann

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

F61

Für Eltern und Kinder ab 3 Jahren

Gebühr: € 21,– (1 Erw. + 1 Kind / € 7,– weitere Person) + Material n. Verbrauch

9.4., Sonntag, 9.00 bis 12.30 Uhr, 1x

F62

Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren

Gebühr: € 27,– (1 Erw. + 1 Kind / € 9,– weitere Person) + Material n. Verbrauch

9.4., Sonntag, 12.30 bis 17.00 Uhr, 1x

 

F63

Wir bauen einen Vogelnistkasten

Für Eltern und Kinder ab 6 Jahren

Für unsere kleinen Lieblingstiere bauen wir einen Nistkasten, den wir in unseren Garten befestigen können um diese beobachten zu können. Aus Holzplatten sägen wir verschiedene Teile, die wir zusammenfügen werden. Das Häuschen bekommt ein abnehmbares Dach, anschließend werden alle Teile geschliffen und mit Naturöl eingelassen.

Bitte mitbringen: Schürze, Vesper und Getränk

Leitung: Theo Weimann
Gebühr: € 33,– (1 Erw. + 1 Kind / € 11,– weitere Person) + € 4,– Material

Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

22.4., Samstag, 9.30 bis 15.00 Uhr